Amarilis Suárez Quesada, Frank Ellmer, Regina Schenk:
Einfluss von organisch-mineralischer Düngung auf Wachstum und Ertrag von Tabak (Nicotina tabacum L.)

[*]

AMARILIS SUÁREZ QUESADA, FRANK ELLMER, REGINA SCHENK
Humboldt-Universität zu Berlin, Crop Production, Germany

Der Düngung des Tabaks wurde in Kuba in den letzten Jahren nicht genügend Beachtung geschenkt. Ziel einer Düngeempfehlung muss sein, die benötigten Nährstoffe effizient zu nutzen. Zu niedrige Düngung reduziert Erträge und Qualität, zu hohe Düngung ist teuer, wirkt sich negativ auf Qualität aus und belastet die Umwelt. Um den Einfluss verschiedener Düngung auf Wachstum und Ertrag von Tabak zu quantifizieren, wurde im Jahr 2003 ein Parzellenversuch mit den Tabaksorten Habana-92 aus Kuba und Dreta aus Deutschland auf dem Standort Berlin-Dahlem angelegt. Die Düngungsvarianten waren Stallmist, NPK - Düngung und Stallmist + NPK-Düngung. Der Versuch wurde als einfaktorielle Blockanlage mit vier Wiederholungen angelegt. Zur Ertragserfassung wurden mehrere Blatternten und eine Ganzpflanzenernte durchgeführt. Die Sorten unterschieden sich deutlich im Morphologie, Blattfarbe und Wachstum. Die Sorte Habana-92 hatte eine wesentlich dunklere Blattfarbe und kleinere Blätter, entwickelte sich trotz der anderen klimatischen Bedingungen gut. Die Blattanzahl war bei beiden Sorten etwa gleich groß. Im Vergleich der deutschen und der kubanischen Tabaksorte wies Dreta einen signifikant höheren Frischmasseertrag auf als Habana-92. Hinsichtlich des Trockenmasseertrages ergaben sich jedoch nur geringe Unterschiede. Der mittlere Trockensubstanzgehalt der Sorte Habana-92 lag fast doppelt so hoch wie bei der Sorte Dreta. Mineralische NPK-Düngung hatte einen stärkeren Einfluss auf das Wachstum und den Ertrag von Tabak als ausschließliche Stallmistdüngung. Der Einfluss der Düngung auf den Ertrag war bei der Sorte Dreta stärker ausgeprägt als bei der Sorte Habana-92. Die höchsten Erträge wurden in der Variante NPK - Düngung + Stallmistdüngung erzielt.

Zwischen bodenbiologischen bzw. -chemischen Parametern und dem Wachstum bzw. dem Ertrag von Tabak ergaben sich nur schwache Beziehungen.



Keywords: Düngung, Ertrag, Tabak


Footnotes

...P[*]
Contact Address: Amarilis Suárez Quesada, Humboldt-Universität zu Berlin, Crop ProductionAlbrecht-Thaer Weg 5; Rm 202, 14195 Berlin, Germany, e-mail: suquesaa@rz.hu-berlin.de
Andreas Deininger, September 2004